Gutschein

Chi Nei Tsang Massage

Chi Nei Tsang heißt wörtlich übersetzt „mit der Energie der inneren Organe arbeiten“
Im Zentrum der Arbeit stehen die inneren Organe. Diese stehen direktem im Zusammenhang mit bestimmten Emotionen, die wiederum Krankheiten erzeugen können.
Mit dieser Massage wird direkt an den Organen und damit auch an den Emotionen gearbeitet. Die inneren Organe werden entigftet und Blockaden, Knoten sowie Verhärtungen gelöst.
Weil wir Chi Nei Tsang leicht an uns selbst praktizieren können, unterscheidet
es sich grundlegend von anderen Massagetechniken.

Die Basis der Thaimassage

Die Thaimassage basiert auf zwei Theorien

            1 Die Elemente  Erde, Wasser, Feuer , Wind  und Äther (Raum)

            2 Die Sen Sib Energielinien des Körpers, der als Kern der Thaimassage gilt.

Warum Thaimassage

Die Thaimassage ist eine Ganzkörpermassage und man versucht die Spannungen und Störungen im Ganzen Körper zu lösen.

Wie bei einem Hochwasser es ja auch nur eine Lösung von kurzer Dauer ist, wenn man an Dieser Steller den Schaden behebt, an dem der Fluss über die Ufer getreten ist.

Sen Sib

Die philosophische Theorie der Thai Massage deckt sich weitgehend mit der Ayurvedischen Massage, welche auf den Lebensenergie Kanälen und der Ansicht basiert, dass die Gesundheit und das Wohlbefinden einer Person vom Gleichgewicht der Lebensenergie abhängt. Diese Lebensenergie Prana  ist in der Thai Massage als Wind des Lebens bekannt.
Wird der freie Fluss von Prana blockiert, kann dies Unwohlsein oder Krankheit hervorrufen. Da nun Sen Sib die Haupt Energie Kanäle im Körper sind, bedürfen sie auch einer regelmässigen Pflege um einer Blockade vorzubeugen.
Thai Massage richtig angewandt hat eine immense Wirkung beim auflösen von Blockaden, die sich negativ auf den ungehinderten Energiefluss auswirken können und garantiert das Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele. Bereits im antiken Thailand wurden gemäss Sen Sib mit Druck an gewissen Punkten auf dem Körper in Kombination mit Kräutermedizin, Krankheiten behandelt, und bis zum heutigen Tag in der Therapeutischen Thai Massage zur Linderung von allgemeinen Gebrechen eingesetzt.